2-stündiges Online-Seminar

Virtuelles PraxisTraining

Zielgruppe (m/w/d)

Homogener Teilnehmerkreis je nach Thema

Feedback
Ich fand es richtig gut. Frau van Uelft hat es super geführt. War sehr neugierig, wie das werden wird. Bin aber ganz positiv überrascht. Es wirkt auch noch nach und ich kann definitiv etwas für mich mitnehmen. Super, danke!
Feedback, 13. Mai 2020, "Krafvoll und klar führen" für MVZ-Geschäfsführerinnen

Konzept der Reihe „Virtuelles PraxisTraining“

Die begrenzte Gruppengröße pro Online-Seminar garantiert Interaktion und Austausch auch in diesem virtuellen Format.

Kosten pro Teilnehmer*in pro Termin

83,20 € (zzgl. MwSt.) für Absolventen (m/w/d) eines Zertifikatslehrganges der Frielingsdorf Akademie
104,20 € (zzgl. MwSt.) Reguläre Seminargebühr

Geplante Themen und Termine:

Virtuelles GOÄ-Training

Fachübergreifendes GOÄ-Basisseminar

Für Ihren Praxiserfolg ist die optimale Abrechnung der erbrachten Leistungen die notwendige Basis. In diesem Basis-GOÄ-Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um sicher abrechnen zu können. Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen und die Regelungen in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) kennen und erhalten einen Überblick über den Aufbau der GOÄ. Der Behandlungsfall sowie die wichtigen Basisleistungen bei Gesprächen und Beratungen sowie der körperlichen Untersuchungen sind Thema des Seminars. Anhand von vielfältigen Fallbeispielen erlernen Sie den sicheren Umgang mit der GOÄ und erlernen so das 1×1 der GOÄ-Abrechnung.

Inhalte:

Zielgruppe:

Termin: 16. April 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihre Referentin: Heike Junge-Rappenberg

Fachspezifisches GOÄ-Seminar (Haus- und Kinderärzte)

In diesem fachspezifischen GOÄ-Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um in der Hausarzt- sowie Kinderarztpraxis sicher abrechnen zu können. Der Behandlungsfall sowie die wichtigen Vorsorgeleistungen aber auch die optimale Abrechnung von Gesprächen und Beratungen sowie der körperlichen Untersuchung sind Thema des Seminars. Die Abrechnung von Hausbesuchen und Wegegeld sowie Ultraschallleistungen, die in den Fachbereichen der Allgemeinmedizin sowie der Pädiatrie zur Anwendung kommen, werden anhand von vielfältigen Fallbeispielen erläutert.

Inhalte:

Zielgruppe:

Termin: 8. September 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihre Referentin: Heike Junge-Rappenberg

Fachspezifisches GOÄ-Seminar (Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie)

In diesem fachspezifischen GOÄ- Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um in der Orthopädie/Unfallchirurgie sowie Chirurgie sicher abrechnen zu können. Der Behandlungsfall und die möglichen Kombination mit Beratungs- und Verbandleistungen sowie die Kombination von Chirotherapie, physikalischen Leistungen und Akupunktur werden in vielfältigen Fallbeispiele erklärt. Die optimale Abrechnung von Injektionen, Punktionen sowie Stosswelle und Röntgenleistungen sind Thema im fachspezifischen Seminar.

Inhalte:

Zielgruppe:

Termin: 17. November 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihre Referentin: Heike Junge-Rappenberg

Virtuelles PraxisTraining Kommunikation

Erfolgreiche Rhetorik für MVZ-Geschäftsführer*innen

Mit Überzeugungskraft und rhetorischer Kompetenz erreichen wir unsere Ziele besser, gestalten die Kommunikation positiver und bringen die Botschaft auf den Punkt. Gesprächspartner*innen wollen „abgeholt“ und „mitgenommen“ werden. Wie Ihnen dies noch besser gelingt, erfahren Sie in diesem interaktiven Praxistraining.

Zwei intensive Stunden Input und Erfahrungsaustausch dazu, wie Sie mit guter Rhetorik Ihre Gespräche in der MVZ-Geschäftsführung noch erfolgreicher und zielgerichteter führen.

Zielgruppe:

Termin: 19. Mai 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihre Referentin: Nadja van Uelft

Erfolgreiche Kommunikation für externe Fachberater*innen im Gesundheitswesen

Als externe*r Fachberater*in verfügen Sie über spezialisiertes Fachwissen, welches naturgemäß auch mit einer speziellen Art zu denken und zu sprechen einhergeht. Wie Sie Ihr Fachwissen noch besser an Ihre Gesprächspartner*innen aus den Heilberufen – mit entsprechend anderem Hintergrund und anderer „Denke“ – vermitteln, erfahren Sie in diesem interaktiven virtuellen Praxistraining. Verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit stellt eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten dar.

Zielgruppe:

Termin: 5. Oktober 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Ihre Referentin: Nadja van Uelft

Ihre Trainer*innen

heike_junge_klein
Heike
Junge-Rappenberg

Freie Beraterin und Trainerin

  • Fachreferentin für Praxis- und Abrechnungsseminare
  • Praxismanagerin (FH/SRH)
  • QM- Beauftragte und interne Auditorin im Gesundheitswesen
  • Fachberaterin Stress und Burnout
  • MVZ-Geschäftsführerin (IHK)

Beratungsschwerpunkte in der Praxis: Privatabrechnung nach GOÄ Kassenabrechnung nach EBM, Praxismanagement, Referententätigkeit seit über 17 Jahren in ganz Deutschland

Nadja van Uelft
Nadja van
Uelft

LeadershipCoach. FührungsTrainerin. Speakerin.

Nadja van Uelft ist Leadership-Coach und Führungstrainerin, Lehrbeauftragte der HMKW (Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Berlin) sowie Expertin für Leadership und überzeugende Kommunikation. Sie ist seit 20 Jahren deutschlandweit tätig.

Facebook-LogoBesuchen Sie uns auch auf FacebookYouTube-LogoOder schauen Sie bei YouTube vorbei
Sie haben sich für die Teilnahme entschieden?
oder
Fragen? Wir sind für Sie da: