Professionelle Leitung eines MVZ

Die Zahl der Medizinischen Versorgungszentren steigt bundesweit schnell an. Bereits vier Jahre nach Schaffung der rechtlichen Grundlagen in § 95 SGB V wurde die Schwelle von 1.000 MVZ durchbrochen. Die erfolgreiche Führung eines Medizinischen Versorgungszentrums mit angestellten Ärzten stellt an den Betreiber, der unter Umständen über keine eigene Erfahrung im ambulanten Gesundheitswesen verfügt, ganz besondere Anforderungen. Daher ist in den letzten Jahren ein attraktiver und wachsender Markt für speziell qualifizierte Führungskräfte mit Praxis-Erfahrung und spezifischem Wissen entstanden.

Dieses Buch fasst die Lehrinhalte des seit März 2006 von der Frielingsdorf Consult GmbH und der IHK Köln gemeinsam angebotenen Zertifikatslehrganges „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ zusammen.

Das Buch versteht sich als Praxishilfe und Nachschlagewerk und gibt einen Überblick über alle relevanten Themen, mit denen die Geschäftsleitung eines großen MVZ regelmäßig oder fallweise konfrontiert ist.

Oliver Frielingsdorf (Hrsg.) sowie namhafte Fachautoren 2009,
ecomed-Verlag Medizin,
ISBN 978-3-609-51563-2

Professionelle-Leitung-eines-MVZ
Die Auflage ist leider
vergriffen.
Besuchen Sie uns auch auf FacebookOder schauen Sie bei YouTube vorbei

Andere Angebote

Buch "Das Krankenhaus-MVZ"
Zertifikatslehrgang "MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)"
Zertifikatslehrgang "ZMVZ-Geschäftsführer/in (IHK) - Zahnmedizin"